Der Verein

Mitglieder

Projekte

Events

Saubere Luft..

das ist nicht nur eine Luft, die frei von Dreck ist, frei von Giftstoffen, sondern auch eine Luft, die die Gesundheit der Wesen auf unserem Planeten fördert. Das gilt für den Menschen, das Tier, aber auch die Pflanze und das Mineral.

Es genügt nicht Schadstoffe zu reduzieren, Grenzwerte zu formulieren und darum zu ringen Höchstwerte nicht zu überschreiten oder den Termin einer Reduzierung möglichst weit nach hinten zu verschieben, sondern schnellst möglichst die Schädigung unserer Luft auf Null zu reduzieren.

Dabei reden wir nicht über den Abbau der Regenwälder oder die Verschmutzung in Japan und China, sondern fangen vor unserer eigenen Haustür an. Hier in Deutschland haben wir die Möglichkeit durch unsere Stimme bei Wahlen, durch Eingaben und Angebote besserer Lösungen Einfluss zu nehmen. Es gelingt uns vielleicht unsere Ideen nach Europa zu tragen und von dort in den Rest der Welt.

Sitz des Vereins ist Hamburg. Unsere Stadt hat ihr Augenmerk auf den Umweltschutz gelegt. Mit über 200 Autogasstellen sind wir federführend (Vergleich Frankfurt ganze 4). Grund also in unserer Stadt zu beginnen und sie zu einem Vorzeigeprojekt zu machen, das hoffentlich viele Nachahmer findet.

Wenn jeder aufhört immer auf den anderen zu schauen und vor der eigenen Haustür das ändert, was er ändern kann, dann haben wir gute Chancen den Klimawandel in den Griff zu bekommen und unseren Kindern und Kindeskindern eine Welt zu hinterlassen, die sie frei atmen lässt.

Unser Verein unterstützt jeden, der in seinem Bereich etwas zugunsten einer sauberen Luft in Deutschland tun will:

durch Beratung

Vermittlung von Fachleuten

Vermittlung von Gleichgesinnten

Zusammenfassung zu Arbeitskreisen in Projekten

Vermittlung von Fördergeldern und Sponsoren

Formulierung von Petitionen

Bauen wir also in Deutschland ein effektives Netzwerk auf. Selbstverständlich arbeiten wir auch gern mit anderen Organisationen zusammen, die sich für sauberes Wasser, sauberen Erdboden oder gesunde Ernährung einsetzen, denn saubere Luft ist nicht zu erwarten, wenn darunter Giftstoffe Wasser und Boden verunreinigen. Im Netzwerk werden wir zu ganz neuen Lösungen kommen.

 

 

Copyright by RedScorp Webdesign

Archiv

Kontakt

Impressum